Browsed by
Autor: pflegeopti

Gut zu wissen: 24 Stunden Pflege Kosten werden immer mit größtmöglicher Transparenz erhoben

Gut zu wissen: 24 Stunden Pflege Kosten werden immer mit größtmöglicher Transparenz erhoben

Wenn eine Pflegekraft 24 Stunden am Tag, für sieben Tage die Woche zur Betreuung zur Verfügung stehen soll, ist es für Betroffene und Angehörige gleichermaßen wichtig zu wissen, mit welchem Budget hier zu kalkulieren ist. Bei einem direkten Vergleich zum Alten- und Pflegeheim, welches oftmals emotional distanziert sowie als Abkehr zum sozialen Umfeld empfunden wird, spielt das ebenfalls eine Rolle. Wir bieten Ihnen Pflege mit Herz und ausgebildete Pflegekräfte, denen Zwischenmenschlichkeit und Empathie keine Fremdwörter sind.

Ein weiterer Vorteil zeigt sich in der Transparenz, denn die 24 Stunden Pflege Kosten werden immer in Abhängigkeit zur Leistung und genau abgerechnet. Natürlich erhalten Sie für die 24 Stunden Pflege Kosten zudem eine ordentliche Rechnung, die Sie steuerlich geltend machen können.

Ihr erster Überblick über die 24 Stunden Pflege Kosten

Die 24 Stunden Pflege Kosten

Eines können wir Ihnen vorweg garantieren: 24 Stunden Pflege Kosten werden erst dann erhoben, wenn die Pflegekräfte tatsächlich ihre Arbeit beginnen. Sie zahlen also keine Aufwendungen vor dem Vertragsabschluss oder für die Anreise des Personals. Somit entfallen bei den 24 Stunden Pflege Kosten vor allem anfänglich hohe Belastungen, welche viele Senioren und Angehörige anderenfalls vor eine große Hürde stellen würden. Da wir unsere Leistungen immer individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse hin anpassen, können sich bei den 24 Stunden Pflege Kosten Unterschiede ergeben: Für gewöhnlich beginnen die 24 Stunden Pflege Kosten bei einem Preis von 1.790 Euro im Monat.

Die osteuropäische Pflegekraft besitzt in diesem Fall Grundkenntnisse in der deutschen Sprache, der Betroffene verfügt über einen Pflegegrad 0. Zu den 24 Stunden Pflege Kosten können dann noch entstandene monatliche Kosten für die An- und Abfahrt hinzukommen. In jedem Fall werden die 24 Stunden Pflege Kosten immer gründlich und transparent auf der nächsten Rechnung dokumentiert. Weitere Informationen zu den 24 Stunden Pflege Kosten finden Sie auf der Webseite von Nonstoppflege.

Weitere Faktoren bei den 24 Stunden Pflege Kosten

24_stunden_pflege_kosten_3Die erhobenen 24 Stunden Pflege Kosten können steigen, wenn eine spezifische berufliche Vorbildung gewünscht wird, beispielsweise eine Ersthelferausbildung oder Kenntnisse über einen Defibrillator. Weiterführende Sprachkenntnisse wirken sich ebenfalls auf die 24 Stunden Pflege Kosten aus. Wir begleiten Sie mit einem persönlichen Betreuer Schritt für Schritt bei der Wahl der passenden Pflegekraft. Als deutschlandweite Vermittlung können wir Ihnen viele Kandidaten präsentieren und dabei Ihr Budget sowie Preisvorstellungen bei den 24 Stunden Pflege Kosten berücksichtigen.

Während der gesamten Vertragslaufzeit erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner und können sich auf eine schnelle Reaktion sowie die zügige Bearbeitung Ihrer Anliegen einstellen. Unsere Preistabelle hilft Ihnen dabei, eine konkrete Übersicht über die täglichen Kosten sowie die damit verbundenen Leistungen zu erhalten. Natürlich können Sie auch jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen!

 

Alternative zu 24 Stunden Pflegekraft

Alternative zu 24 Stunden Pflegekraft

Seit ein paar Jahren gibt es für Senioren ebenso wie ihre Familie eine echte Alternative zu dem Wohnungswechsel in das Pflege- beziehungsweise Altersheim: die 24 Stunden Pflege zu Hause. Die Angehörigen vermögen insofern nach wie vor dem geordneten Alltag nachgehen – und die ältere Person kann nach wie vor zu Hause wohnen bleiben.

Ermöglicht hat das die EU-Ost-Erweiterung, aufgrund dessen die Pflegekräfte aus Osteuropäischen Raum rechtens angestellt werden können. Aber welche Aufgaben ebenso wie Pflichten hat eine solche 24 Stunden Pflegekraft? Wo bekommt man sie her? Ebenso wie wird die Qualität der Arbeit geschützt? Darum geht es in dem folgenden Artikel.

Das Leben einer 24 Stunden Pflegekraft?

Zunächst ist es bedeutend zu wissen, dass die 24 Stunden Pflegekraft in der Regel nicht allein arbeitet, stattdessen gemeinsam mit einer Kollegin (damit sind Männer und Frauen gemeint, wobei die absolute Mehrheit der Pflegekräfte weiblich ist). Die Pflege wird daher in dem Idealfall gemeinsam von 2 Pflegekräften übernommen, welche sich alle drei Monate abwechseln. Je nach Betrieb besteht das Team aber nicht nur aus zwei Pflegekräften, was finanziell betrachtet günstiger sein kann, hierfür wird jedoch die Vertrauensbildung zwischen Patienten sowie 24 Stunden Pflegekraft erschwert. In so einem Fall sollte der Patient sich nämlich auf diverse Personen einstellen sowie auch die lange Trennung kann zu einer anhaltenden Anonymität führen. Die diensthabende 24 Stunden Pflegekraft lebt beim Patienten im Haushalt.